Methodenvielfalt

Die Umsetzung ist erfolgt

In Anlehnung an den deutschen Pädagogen Klippert werden für alle Klassen Trainingstage zum Bereich "EigenVerantwortlichesArbeiten - EVA" durchgeführt.
Die Trainingstage sind fixer Bestandteil des Schulalltages.

Mit konkreten Arbeitsaufträgen erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler selbstständig in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit Methoden zu ausgewählten Bereichen und präsentierten diese. Damit alle Beteiligten ungestört arbeiten können, haben die Schülerinnen und Schüler sehr schnell erkannt, dass auf das Einhalten von gesetzten Regeln genau geachtet wird. Dazwischen sorgten Entspannungsphasen für die notwendige Erholung. Auch sinnvolle Erholung wird trainiert!
Die erarbeiteten Erkenntnisse werden nun in der Unterrichtsarbeit immer wieder angewandt und weiter vertieft.

Die Trainingstage sind fixer Bestandteil des Unterrichtsjahres, um alle notwendige Methoden zu trainieren, wie zum Beispiel:

  • Gesprächsführung
  • Präsentation
  • Teamarbeit
  • Konfliktmanagement usw.

Dabei sollen aber auch altbewährte Unterrichtsmethoden nicht vergessen werden.