Sie sind hier: Startseite » Projekte » Ritter Kamenbert

Ritter Kamenbert

Im Herbst 2008 wurde von der Musik-Hauptschule St. Martin im Innkreis das Musical "Ritter Kamenbert" aufgeführt.
In diesem Musical waren nicht nur die SchülerInnen der Musikklassen eingebunden sondern auch unsere Schauspielgruppe. Weiters wurden noch viele SchülerInnen im Werkunterricht und in bildnerischer Erziehung für den Kulissenbau und für die Kostüme miteingebunden.

Inhalt Ritter Kamenbert

Ein deftiges Ritter-Spektakel mit viel Musik, Drachen, Räubern und ausgewählten Käse-Sorten.
Musik: Cosi M. Goehlert und Ernst Wolfsgruber
Ritter Kamenbert soll das Zauberschwert Romadur erobern. Nur so kann er seinen Vater, den König Gorgonzola, zufrieden stellen. Viel lieber würde sich Kamenbert in die königliche Käsekammer schleichen und den ganzen Tag nach Herzenslust naschen. Stattdessen muss er nun gegen einen schrecklichsten Drachen kämpfen. Gut, dass ihm dabei die wilde Karoline zu Seite steht! Ohne sie wäre Kamenbert wirklich übel dran - denn zu kämpfen wie die anderen Ritter - dazu hat er keine Lust. Deshalb schickt ihn sein Vater in die Welt hinaus. Das Stück erzählt, wie Kamenbert und Karoline den Drachen überlisten, von den Räubern Klops und Quargel angegriffen werden und zu guter Letzt doch noch unversehrt zum Königshof zurückgelangen. - Herzerfrischende Texte und Dialoge sowie moderne einprägsame Musik machen das spannende Kinderstück zu einem selten schönen Erlebnis - nicht nur, weil die Kinder in das Geschehen auf der Bühne direkt mit einbezogen werden.

Bilder aus den Vorstellungen